Bartlett Chi Square

Nach unten

Bartlett Chi Square

Beitrag  MainHuong am Di Apr 12, 2011 3:44 pm

Wir haben uns gefragt, ob man den kritischen Bartlett Chi-Square-Wert ermitteln kann (um ihn dann mit dem Wert aus dem Systat Output vergleichen zu können). (Block 7 Folie 8 )

Danke Smile

MainHuong

Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 12.04.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Bartlett Chi Square

Beitrag  Johanna am Di Apr 12, 2011 7:01 pm

Hallö =)

Ich wüsste nicht, wo man den nachschlagen kann (anyone else?!)
... da euch Systat ja aber den prob-Wert mit ausgibt, könnt ihr die Testentscheidung so ja viel einfacher und schneller treffen Wink

Generell kann man zu Bartlett noch sagen: er testet gegen die H0, dass alle Korrelationen 0 sind
H0: alle Korrelationen sind 0
H1: mind. eine Korelation ist sign. ungeich 0

Beim Systat Output habt ihr ja auch immer die Korrelationstabelle dabei, z.B. Folie 8.
B-Chi wird logischerweise eher signifikant je größer diese Tabelle ist, weil's dann wahrscheinlicher wird, irgendeine signifikante Korrelation zu finden ( Wir kapitalisieren mal wieder den Zufall!)
Wenn es mal nicht signifikant wird, ist das eher die Ausnahme, weil das würde ja bedeuten, dass in eurer ganzen Korrelationsmatrix gaaaar nichts systematisch zusammenhängt, also alles zu 0 korreliert.
Von daher ist die Interpretationskraft von bartlett's Chi meiner Meinung nach recht begrenzt.

Hoffe, das bringt euch weiter- auch wenn der letzte Teil nur ein bisschen zusätzliche Trivia war Wink




avatar
Johanna

Anzahl der Beiträge : 37
Anmeldedatum : 29.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Bartlett Chi Square

Beitrag  MainHuong am Di Apr 12, 2011 8:54 pm

Vielen, vielen Dank für die schnelle und ausführliche Antwort (auch für die anderen Fragen) Smile

MainHuong

Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 12.04.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Bartlett Chi Square

Beitrag  Johanna am Di Apr 19, 2011 2:12 pm

Gerne =)
avatar
Johanna

Anzahl der Beiträge : 37
Anmeldedatum : 29.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Bartlett Chi Square

Beitrag  mila am Do Jun 07, 2012 3:38 pm

Muss der p-Wert von dem Barlett Test eigentlich noch geteilt werden? Nein oder?

Liebe Grüße :-)

mila

Anzahl der Beiträge : 10
Anmeldedatum : 30.05.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Bartlett Chi Square

Beitrag  daniel am Fr Jun 08, 2012 1:18 am

nein, p-wert halbieren gibt hier gar keinen sinn, würde ich sagen.

allgemein sollte man sich das mit dem prob-wert-teilen abgewöhnen, eigentlich gibt es nur ein paar fälle, in denen das überhaupt sinn macht (direkter gruppenvergleich, evtl mal bei einem beta gewicht oder einer korrelation, ansosnten ist es eher die ausnahme - wobei das hier keine vollständige liste ist)
avatar
daniel
Admin

Anzahl der Beiträge : 163
Anmeldedatum : 12.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Bartlett Chi Square

Beitrag  mila am So Jun 10, 2012 9:39 pm

Okay danke :-)

mila

Anzahl der Beiträge : 10
Anmeldedatum : 30.05.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Bartlett Chi Square

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten