Kritischer F-Wert

Nach unten

Kritischer F-Wert

Beitrag  Mari Pari am So Apr 24, 2011 12:38 pm

Hallo,

Ich hätte da eine Frage zu kritischen F-Werten:
Was mache ich, wenn ich ein Fkrit nachschauen will, meine Freiheitagrade aber so groß sind, dass sie nicht mehr tabelliert sind?

Vielen Dank und lg Maren

Mari Pari

Anzahl der Beiträge : 7
Anmeldedatum : 21.04.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kritischer F-Wert

Beitrag  daniel am Mo Apr 25, 2011 3:20 pm

öhm, gute Frage.
=> Statistikprogramm benutzen
=> irgendwo im Internet nach einem Umrechner suchen
=> im allergrößten Notfall: kleinere Freiheitsgrade nehmen (konservativer testen)

ich bin mir grade nicht sicher, ob man F durch die Normalverteilung annähern darf, aber ich habe das gefunden, danach geht es:
F (x | m;n) = Φ(x | 0;1) (für F: m ,n als Freiheitsgrade; x der entsprechende F-Wert ; bei Φ: NV, Mittelwert=0 Streuung=1)
falls m > 30 und n > 30

Quelle: http://de.wikibooks.org/wiki/Mathematik:_Statistik:_Approximation_von_Verteilungen#Approximation_stetiger_Verteilungen_durch_die_Normalverteilung

avatar
daniel
Admin

Anzahl der Beiträge : 163
Anmeldedatum : 12.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten