Monte-Carlo-Studie

Nach unten

Monte-Carlo-Studie

Beitrag  shenja am Fr Nov 18, 2011 7:44 pm

Hallo!
Eine Frage zu Block 4 Folie 8:

Warum steht beim Systat-Output rseed=999 ? Was sagt das aus?
Grüße

shenja

Anzahl der Beiträge : 3
Anmeldedatum : 22.09.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Monte-Carlo-Studie

Beitrag  daniel am Sa Nov 19, 2011 1:11 am

das sthet für "random seed" und ist dafür da, dass man dieselben zahlen erhält, wenn man das ganze mehrmals durchführt.
der computer generiert ja "vorgetäuschte" zufallszahlen und braucht dafür einen startwert. genau diese gibt man mit rseed an..... ist also eher was technisches......
avatar
daniel
Admin

Anzahl der Beiträge : 163
Anmeldedatum : 12.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Monte-Carlo-Studie

Beitrag  clalehr am Sa Dez 17, 2011 7:39 pm

Hallo!
Noch eine Frage zum Program zur Erzeugung der Stichproben in Systat:
Da steht
let x(stich)=zrn(100,10)
Steht die 10 für die Varianz oder die Standardabweichung?
Danke schon mal!

clalehr

Anzahl der Beiträge : 1
Anmeldedatum : 17.12.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Standardabweichung

Beitrag  Anneke am Sa Dez 17, 2011 10:31 pm

Hallo Smile!
Ich hatte aufgeschrieben, dass 10 dabei die Standardabweichung ist.
Liebe Grüße,
Anneke

Anneke

Anzahl der Beiträge : 29
Anmeldedatum : 23.10.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Monte-Carlo-Studie

Beitrag  daniel am Mo Dez 19, 2011 8:45 pm

ja, das ist die standardabweichung
avatar
daniel
Admin

Anzahl der Beiträge : 163
Anmeldedatum : 12.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Monte-Carlo-Studie

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten